Arbeitsgruppentreffen vom Worklifehub

WORKLIFEHUB KIRCHDORF

 

Am 23.01.2020 fand das erste Arbeitsgruppentreffen des kirchdorfer Worklifehub´s im Kirchdorfer Zementwerk statt. www.worklifehub.at

Der Worklifehub bietet umfassende Informationen der "schönen Wohn- und Arbeitswelt" der Region Kirchdorf an der Krems.  

Worklifehub Arbeitsgruppentreffen

Etwa 30 Mitglieder des "worklifehub kirchdorfkrems" trafen sich zur ersten Loungen-Veranstaltung im modernen, innovativen Verwaltungsgebäude des Kirchdorfer Zementwerks. COO Matthias Pfützner stellte die "Kirchdorfer Gruppe" vor. 

Eine Besonderheit bietet die Produktionsstätte "Zementwerk" - als Teil der Kirchdorfer Gruppe. Die der Pyhrnbahnstrecke (Eisenbahn) zugewandte Seite des Zementwerks ziert das auf alle Fälle ö-weit größte Grafiti. 
Echt cool! 
Etwa 450 to Zement werden jährlich produziert! Von der Produktion bis zur Verwaltung braucht es dafür engagierte Mitarbeiter. Auch im "Kirchdorfer Zementwerk" sind einige der bezirksweit 900 offenen Stellen sofort zu besetzen. 

In der "worklifehub"-Lounge selbst wurde die Arbeit der Arbeitsgruppen mit präsentiert und diskutiert. Seit dem offiziellen Start im Oktober 2019 - eigentlich eine kurze Zeit - wurden viel Ideen geboren bzw. Maßnahmen gestartet. Danke den zahlreichen MitarbeiterInnen.

Dir. Jürgen Rathmayr vom Stiftsgymnasium Schlierbch stellte das Modell "Talente - Scouting" vor. Ein besonderes Coaching mit interessanten verschiedenen Möglichkeiten für die Schüler, deren individuelle Talente damit besonders gefördert werden sollen.

Da tut sich was in der "worklifehub"-Region. In einen der über 1.000 Arbeitgeberbetrieb arbeiten und einfach gut "leben".