Ich möchte dich auf meinem BLOG begrüßen. Tauche mit mir ein, in die weite Welt der Fotografie. Auf dich warten spannende Geschichten, ich werde dich an meinen Abenteuern teilhaben lassen, die meine Leidenschaft mit sich bringt. Es wird Artikel geben, die sich mit der Reisefotografie beschäftigen und dich in andere, teilweise fremde Länder bringen. Es wird Artikel geben, die sich mit meinem Leben als Hochzeitsfotograf beschäftigen. Und es wird eine Menge an Beiträgen geben, die dir einfach einen Blick vor und hinter die Kulissen meiner Fotos geben. Ich freue mich, dass du dich für meine Fotografie interessiert und meinen BLOG folgst. Ich bedanke mich, dass du Beiträge teilst, die dich interessieren und dich inspirieren.

 

Dankeschön, Thomas Brunner

Reiseblog Tunesien #15

Herzlich willkommen zum 15. und gleichzeitig letzten Reiseblog aus Tunesien!

Letzte Woche habe ich euch ein paar meiner Highlight- Fotos gezeigt und euch „versprochen“, dass ich euch diese Woche ein paar Bilder von mir selbst als Fotograf zeige. Normalerweise hole ich ja andere Leute vor den Vorhang, heute heißt es aber:

mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #14

In der vergangenen Woche habe ich euch einiges über die tunesische Küche erzählt. Unter anderem, dass es in Tunesien sehr viele süße Köstlichkeiten gibt. Die bekanntesten Süßspeisen sind Bambalouni, Makroud und Baklava. Alle Speisen sind im arabischen Raum sehr verbreitet. Worum geht es heute? Heute geht es um meine persönlichen Eindrücke von der Reise.

Hafen von Port el Kantaoui
Hafen von Port el Kantaoui
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #13

Vergangene Woche habe ich euch zu den Öl- oder Olivenbäumen und zu den Feigenkakteen mitgenommen. Ich habe euch erzählt, dass Tunesien einer der wichtigsten Produzenten von Olivenöl ist und das man Feigenkakteen auch essen kann. Diesmal zeige ich euch Fotos von Straßenleben in Tunesien. 

Grillhuhn, Huhn, Grill, Essen, Tunesien
Grillhühner in Tunesien
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #12

Letzte Woche habe ich euch über den „arabischen Frühling“ in Tunesien berichtet. Die Folge des Aufstandes ist eine neue Ära, in der die Trennung von Religion und Staat sowie die Gleichberechtigung in der Verfassung geregelt sind. Heute widme ich mich einem friedlicheren Thema von Tunesien. Nämlich der Flora und Fauna.

Ölbäume, Ölbaum, Olivenbaum, Olivenöl, Tunesien
Ölbäume in Tunesien
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #11

In der vergangenen Woche habe ich euch Tunis von oben gezeigt. Ich wollte euch unbedingt die moderne Seite dieser lebendigen Großstadt zeigen. Auf manchen Bilder könnte man glauben, dass man in Miami ist :-) . Hoffentlich haben euch die Bilder gefallen. Im heutigen Blogbeitrag befassen wir uns mit der unmittelbaren Geschichte Tunesiens.

Fischer, Tunesien
Fischen in Tunesien
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #10

Letzte Woche habe ich euch in die Welt von den Bauarbeiten in Tunesien mitgenommen. Ich hoffe, dass euch allen die Bilder von den Arbeitern und den Gassen gefallen haben. Diesmal schauen wir uns die Hauptstadt Tunis von oben an.

Arbeiter, Tunesien, Baustelle
Tunis von oben
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #9

Vergangene Woche statteten wir den Fischern von Hammamet einen Besuch ab. Ich durfte euch in die faszinierende Welt mitnehmen und euch herrliche Bilder zeigen. Im Abspann habe ich euch dann gesagt, dass es nächste Woche um Arbeiter geht. Und darum geht dieses Mal. Ich zeige euch eine Tischlerei, zeige euch Bilder von einer Baustelle und ein paar typisch tunesische Gassen stehen auch am Plan von heute.

Arbeiter, Tunesien, Baustelle
Ein tunesischer Bauarbeiter
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #8

Vergangene Woche habe ich euch zu den Fischern von Hammamet mitgenommen und habe euch deren Arbeitsplätze und viele Fotos von ihnen gezeigt. Ich hoffe, dass sie euch gefallen haben! Zusätzlich zu den Bildern der Fischer habe ich euch auch noch Einiges über die Geschichte von Hammamet erzählt. Diesmal bleiben wir in dieser wunderschönen Stadt aus 1001 Nacht und ich möchte euch Einiges über die Anreise und das Leben in der Stadt erzählen.

Fischer, Tunesien, Hammamet
ein Obst- und Gemüseverkäufer in der Stadt
mehr lesen 0 Kommentare

Reiseblog Tunesien #7

Letzte Woche starteten wir mit den ersten Sonnenstrahlen in einen neuen Tag in der tunesischen Hauptstadt Tunis. Das unglaublich weiche Licht lässt die Menschen sehr entspannt in der ansonsten quietschlebendigen Stadt in den Tag starten. Ich habe euch erzählt, dass Tunis erstmals 1159 erwähnt wurde und Weltkulturerbe ist. Eines der Wahrzeichen ist der Uhrturm, der von jeder Regierung immer wieder erhöht wurde. An dieser Stelle möchte ich mich bei Anne für den Kommentar und die Info bedanken! Dieses Mal besuchen wir Hammamet, nur eine knappe Stunde Autofahrt südöstlich von Tunis.

Fischer, Tunesien, Hammamet
ein Fischer nach getaner Arbeit
mehr lesen 1 Kommentare

Reiseblog Tunesien #6

Letzte Woche statteten wir den Souks einen Besuch ab. Souks sind in allen mittleren und großen Städten im arabischen Raum zu finden. Zu kaufen gibt es alles vom liebevoll gestalteten Schmuck bis hin zu orientalischen Gewürzen. Man kann einigen Händlern beim Herstellen ihrer Waren über die Schulter schauen. Wirklich faszinierend sind der Duft und die Geschäftigkeit. Wir bleiben diesmal wieder in Tunis und schauen uns gemeinsam den Sonnenaufgang an.

Sonnenaufgang über der See von Tunis
Sonnenaufgang über der See von Tunis
mehr lesen 3 Kommentare