HOCHZEITSFOTOGRAF in Oberösterreich

MIT PASSION UND DER ERFAHRUNG VON ÜBER 100 HOCHZEITEN


Es freut mich, dass eure Suche nach eurem Hochzeitsfotografen in Oberösterreich euch zu mir geführt hat. Wahnsinnig gerne begleite ich euch als Hochzeitsfotograf während Eures größten Tages und halte alle schönen Ereignisse mit meiner Kamera fest. Auf Wunsch ist auch ein Silent Shooting, also lautloses fotografieren möglich. Hier fotografiere ich ohne Verschlussgeräusch der Kamera, damit ihr euch zB. in der Kirche ganz auf euch fokussieren könnt.

Leistungen

Ein Hochzeitstag besteht aus unzählig vielen, besonderen und vor allem wunderschönen Momenten. Mir ist wichtig, dass ich möglichst viele davon für euch festhalte, dass ihr für den Rest eures gemeinsamen Lebens im Fotoalbum darauf zurück blicken könnt. Da ich euch während eures Hochzeitstages nur selten von der Seite weichen werde, um möglichst viele Momente und Emotionen von euch fotografieren zu können ist es wichtig, dass wir uns verstehen. Ich freue mich, wenn wir uns im Vorfeld persönlich kennen lernen. Bei diesem - für euch immer kostenlosen und unverbindlichen - Vorgespräch können wir uns kennen lernen, ihr könnt Fragen stellen und ich kann euch den einen oder anderen Tipp auf meiner Erfahrung von über 100 Hochzeiten geben.

Gleich nach der Hochzeit lege ich mit der Bearbeitung eurer Bilder los und nach 2 bis 3 Wochen bekommt ihr von mir einen USB- Stick mit hochauflösenden Bildern zugeschickt. Mir ist wichtig, dass es dabei keine Ober- und Untergrenze für die Bilder gibt, die ihr von mir bekommt. Ihr bekommt auf jeden Fall so viele Bilder, dass es von jedem einzelnen Programmpunkt eures Hochzeitstages eine entsprechend hohe Anzahl von Fotos bekommt, dass ihr nachfühlen könnt, wie es war. Eines ist mir auch wichtig: es kommen auf euch keine Kosten für Nachbestellungen von Fotos zu. Ihr könnt euch die Bilder selbst drucken (lassen). Außerdem bekommt ihr von mir eine Online- Fotogalerie. Diesen Link könnt ihr dann an eure Familie, eure Freunde und eure Gäste schicken und jeder kann sich seine persönlichen Lieblingsbilde herunterladen, speichern und ausdrucken.


Preis

Für Hochzeitsfotografen beutet jede Hochzeit immer sehr viel Aufwand für die Vorbereitung und noch viel mehr die Nachbereitung der Bilder. Einfach gesagt kann man sagen, dass pro Stunden auf der Hochzeit ein Zeitaufwand für die Vor- und Nachbearbeitung von zwei Stunden entsteht. Darüber hinaus habe ich nicht nur eine, sondern drei Kameras mit in meiner Tasche, um auf Nummer sicher zu gehen und um nichts dem Zufall zu überlassen. Das alles hat seinen Preis, aber anhand eures vorhandenen Budgets finden wir ganz sicher eine Lösung, was machbar ist. 

Bei mir gibt es keine Mindeststundenanzahl, genauso wenig gibt es eine Maximalstundenanzahl. Ich bin in ganz Österreich unterwegs. Fallen Reisekosten wie zum Beispiel ein Hotelzimmer an, nur dann verrechne ich diese an euch. Gerne könnt ihr mir auch selbst eine Unterkunft buchen. Da bitte ich euch im Vorfeld um die Information, wo ihr mich einquartieren möchtet. Reisetage an sich verrechne ich nicht. Solltet ihr im Ausland heiraten, dann freue ich mich auf das Abenteuer und die Geschichten, die wir gemeinsam erleben dürfen. Für ein auf euch maßgeschneidertes Angebot schickt mir bitte eine Anfrage.


Keine Märchen, sondern Geschichten

Frei nach meinem Slogan - keine Märchen, sondern Geschichten - könnt ihr euch sicher sein, dass ich die Geschichte eures schönsten Tages perfekt in emotionalen Bildern festhalten werde.

HochzeitsReportagen

Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Oberösterreich, Braut, Brautpaar

Meli und Matthias

Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Oberösterreich, Braut, Brautpaar

Lisi und Roland


Galerie


Kundenmeinungen