Hochzeit von Karola und Thomas

In den letzten paar Wochen war es hier bei mir im Blog etwas ruhiger. Das hatte einen guten Grund, denn ich war richtig viel unterwegs. Heute aber geht es endlich wieder weiter mit einem Artikel. Es geht diesmal um die Hochzeit von Karola und Thomas.

Hochzeitsfotografie, Hochzeit, Brautpaar

Karola und Thomas

... sagten JA zueinander und schiffen gemeinsam im Hafen der Ehe

Das bezaubernde Pärchen ist schon seit vielen Jahren zusammen, sie haben ein Haus gebaut, einen Baum gepflanzt und haben es richtig gut. Letztes Jahr haben sie sich schon standesamtlich das Ja- Wort gegeben. Heuer wollten sie noch bei einer freien Trauung im Rahmen Ihrer lieben Familie und Freunde JA zueinander sagen. Karola und Thomas sind extrem sportlich unterwegs. Thomas findet man in seiner Freizeit eigentlich immer am Rad und Karola erklimmt so gut wie jeden Berg. Wenn sie mal nicht am Rad sitzen, oder den Ausblick vom Gipfel eines Berges aus genießen, dann reisen sie gemeinsam. In einem persönlichen Gespräch haben sie mir ihre Fotoalben gezeigt. Ich sag´s euch, die Destinationen, in denen sie schon waren, da bekommt man eine lange Zunge. So atemberaubend. 

Die Feier

... im Almtal

Genauso wie ihr Leben, stand auch die Hochzeit unter dem Motto: "Wir gehen auf Reisen". Daher wurde ein Mercedes- Reisebus aus den frühen 1960er Jahren gebucht und alle Reisegäste, ähm, alle Hochzeitsgäste wurden eingeladen, mit zu reisen. Wir trafen uns in Scharnstein, fuhren zum wöchentlichen Bauernmarkt, wurden von der örtlichen Blasmusik in Empfang genommen. Anschließend fuhren wir in die Moserei, die seit kurzem „Treibgut- Almtal“ heiß. Ein Café / Restaurant ... einfach eine tolle Location. Dort wurde die freie Trauung zelebriert. Die freie Trauung wurde von Sinan Huemer von www.sprichfuermich.at gehalten. Die Location besteht ausschließlich aus Hochsee- Containern, die liebevoll hergerichtet und in ein schönes Ensemble gebracht wurden. Ein Platz, der dazu einlädt, schöne Stunden zu verbringen. Nach der sehr persönlichen Trauung gab es einen Sektempfang. Dieser wurde von den neuen Betreibern der Moserei - Karla und Dominik organisiert und ja, es war einfach perfekt. Mehr kann man dazu nicht sagen. Nach der Trauung und dem Sektempfang machte sich die Gesellschaft auf, um eine kleine oberösterreichische Seenrunde zu fahren und anschließend in einem Top- Gasthaus noch gebührend zu feiern.

Impressionen von der Hochzeit:

Jetzt nehme ich euch mit auf die Reise durch den Hochzeitstag. Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen der Bilder und vielleicht bekommt ihr ja auch etwas Fernweh 😉

Wie geht es weiter?

 

Bei mir steht jetzt mal Regeneration am Programm und am Donnerstag gibts für mich persönlich etwas zu feiern. Die letzten Wochen waren einfach der Wahnsinn. Ich hatte noch nie eine so verrückte Zeit. Beinahe jeden Tag war ich irgendwo fotografieren. Es hat mir so viel Spaß gemacht. Und in ein paar Tagen gehts auch schon wieder weiter. Für die Black Wings Linz stehe ich nochmal hinter der Kamera, dann darf ich noch für ein Erdbau Unternehmen Bilder machen und das eine und andere Familienfotoshooting steht auch noch am Plan. Ich verspreche euch aber, dass ich mich wieder regelmäßiger mit Blogs aus dem Leben eines Fotografen bei euch melden werde. Wer weiß, vielleicht zeige ich euch nächstes Mal ja einen Beitrag über meine Tunesien- Abenteuerreise.


KEINE MÄRCHEN SONDERN GESCHICHTEN 

 

"Frei nach meinem Slogan - keine Märchen, sondern Geschichten - erzähle ich mit meinen Bildern Geschichten. Geschichten von Menschen wie sie sind, was sie machen und was sie bewirken."


Kommentar schreiben

Kommentare: 0