PORTRAITFOTOGRAFIE

aus und mit Leidenschaft

Die Portraitfotografie gehört seit jeher zu den beliebtesten Teilbereichen der Fotografie. Die Portraitfotografie ist faszinierend, sie zieht in ihren Bann, lässt nicht los und wird nicht alt. Sie musste sich im Laufe der Zeit vielen Trends unterwerfen, musste sich anpassen und trotzdem wird sie nicht alt. Während der Rahmen vor einigen Jahrzehnten noch ausschließlich das Portraitstudio war, so ist die Natur heute ein perfekter Hintergrund, um tolle Portraits aufzunehmen. Faszinierende Portraits gelingen nicht nur im Wald oder bei einem See, nein, dank Graffitis, sogenannten lost places, alten Burgen und Schlössern sowie Parks haben wir heute beinahe eine Unmenge an Möglichkeiten. Aber nicht nur die Natur kann ein schöner Rahmen sein. Meine Interpretation von Portraitfotografie ist, den Menschen in seiner natürlichen oder unnatürlichen Umgebung bei seinen Hobbies, bei den was er gern macht zu fotografieren. Dazu gehört eben nicht nur die Natur, sondern auch die Werkstatt, die Rennbahn, oder der Fußballplatz.

 

Ich mag es gerne, Menschen so authentisch wie möglich zu fotografieren. Auf meiner Wunschliste stehen zum Beispiel Kripperl- und Modelllbauer, Ski- oder Snowboarder, ein Eiskletterer im zugefrorenen Wasserfall, ein alter Bauer mit seinem alten Traktor im Bauernhof oder du bist Jäger oder Fischer. Wenn du dich in der schönen Natur von mir portraitieren möchtest, freue ich mich auch über eine Nachricht.